Dušan Oravec - Klassische Gitarre
Dušan Oravec - Klassische Gitarre
Dušan Oravec - Klassische Gitarre
Dušan Oravec - Klassische Gitarre
Dušan Oravec - Klassische Gitarre
Dušan Oravec - Klassische Gitarre

DE   CZ

Dušan Oravec

 

Gitarrist

Der aus Tschechische Republik stammende Gitarrist Dušan Oravec, fand nach "rockigen Anfängen" seinen Weg zur Klassik...  

Nach zwei Jahren Vorbereitung, bestand er  die Aufnahmeprüfung am Konservatorium in Pardubice, wo er bei den Professoren Stanislav Juřica und Petr Saidl studierte und Werke von Bach bis Brouwer spielen und lieben lernte.

 

2002 wechselte er dann an die Hochschule für Künste nach Bremen, wo er während seines Studiums bei Jens Wagner (Künstlerische Ausbildung), Prof. Stephen Stubbs (Laute/ Alte Musik) und Prof. Bernard Hebb (Konzertexamen) neben dem Gitarrenspiel auch noch vieles weitere lernte: Deutsch, Englisch und Chorleitung. 

 

Neben Deutschland und Tschechien spielte er auch in Litauen, Dänemark und Polen auf Gitarrenfestivals, gewann mehrere Preise (z.B. "International Talent of the Year" des 15. Internationalen Gitarrenfestivals in Aalborg, Dänemark) und nahm an zahlreichen Meisterklassen teil, darunter die für ihn prägendsten bei Aniello Desiderio, Zoran Dukic, Pavel Steidl und seinem Lieblingskomponisten Leo Brouwer.

Pressestimmen

 

„Ein Meister der gezupften Töne“ „Unglaubliche Fingerfertigkeit“ (Kreiszeitung Syke 19.8.13)


„Ein Gitarrenvirtuose … hinterließ ein sprachloses Publikum" (Weserkurier 20.8.13)


„Wunderbare Wegbereitung in eine berauschende Klangwelt“ (Cuxhavener Nachrichten 23.7.07)

Repertoire

Ich spiele klassische Musik von J. S. Bach bis L. Brouwer. Besonders mag ich Stücke mit rhythmisch und melodisch starker Prägung. Dazu gehören sowohl klassische und romantische Werke aus der ‚goldene Zeit der Gitarre‘ (z.B. M. LLobet) als auch moderne Kompositionen. Hier habe ich Spaß am Spiel von Werken, die folkloristisch beeinflusst sind (D. Bodanovic), jazzig (W. Muthspiel), minimalistisch, oder expressionistisch starken Ausdruck haben (J. Rodrigo, L. Brouwer). Ich nehme die Zuhörer mit in die Zauberwelten, die sich da für mich eröffnen. Ich spiele zum einen ganze Konzertprogramme, zum anderen aber auch einzelne Kompositionen als musikalisches Programm auf Empfängen oder anderen Veranstaltungen.

© 2020 Artenobile

  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • YouTube Basic Black
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now